Stevie Wonder und Andra Day :
Der Weihnachtsspot von Apple

Stevie Wonder und Andra Day singen für Apple den Weihnachtssong 2015. Die familiäre Idylle im Spot ist dezent garniert mit Apple-Produkten.

Text: Frauke Schobelt

Einen Klassiker serviert Apple in seinem diesjährigen Weihnachtsspot: Den Stevie-Wonder-Song "Someday at Christmas" aus dem Jahr 1967, neu eingesungen von der Soul-Legende und der US-Sängerin Andra Day. Dezent tauchen in der familiären Idylle auch etliche Apple-Produkte auf.

So nutzt zu Beginn der blinde Musiker Stevie Wonder ein MacBook Pro mit Voice-Over-Funktion, um einen Song mit "GarageBand" zu komponieren. Auch die Apple Watch ist zu sehen, am Handgelenk von Andra Day. Der Spot endet mit der Aufforderung "Love,". Womit wohl nicht nur das Apple-Logo im Anschluss gemeint sein dürfte. 

2014 wünschte Apple mit dem Spot "Song" frohe Weihnachten. 

Dieses Video zeigt Apple-Weihnachtsspots aus den vergangenen 30 Jahren:


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.