Das inzwischen bunte Abdeckungsmaterial bekommt nach der Party ein zweites Leben. Desperados produziert daraus Musikboxen, die verlost werden sollen. Diederik Vos, Global Brand Director und Chef-Party-Kurator von Desperados, erklärt die Idee hinter der Kampagne: “Unser Ziel ist es, den Partygeist mit Kreativität und Experimentierfreude auf ein neues Level zu heben." Dies habe ihn dazu veranlasst, eine Reihe von Partys und Festivals zu kreieren, die von der Community selbst inspiriert sind.



Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.