Hunkemöller :
Dessous-Spot: Sylvie bringt Niederländer in Vaart

"Let's Dance" im Lingerie-Modus: Rechtzeitig vor dem Start der neuen Tanz-Show auf RTL macht Moderatorin Sylvie van der Vaart mit einem lasziven Unterwäsche-Spot von sich reden. W&V Online zeigt den Clip.

Text: W&V Redaktion

27. Mar. 2013 - 7 Kommentare

"Let's Dance" im Lingerie-Modus: Rechtzeitig vor dem Start der neuen Tanz-Show auf RTL macht Moderatorin Sylvie van der Vaart mit einem lasziven -Spot von sich reden. Für die in Amsterdam ansässige Marke Hunkemöller schwingt die Niederländerin in einem 20-Sekünder ihre Hüften. Der Spot lief zunächst im niederländischen Fernsehen und natürlich im Hunkemöller-Channel auf YouTube. Neuerdings ist er aber auch in Deutschland zu sehen.

Das dem Script offensichtlich zugrunde liegende Motto "Sex sells" dient übrigens einer Abverkaufs-Aktion: Beworben wird das Angebot "Der 3. BH ist gratis". Hunkemöller ist auch in Deutschland vertreten. In van der Vaarts Wahlheimat Hamburg etwas gibt es drei Hunkemöller-Läden auf Franchise-Basis.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



7 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 28. September 2013

Nachgemachte Heidi Klum Werbung

Anonymous User 28. März 2013

Sylvie ist echt eine klasse Frau und kann sich das erlauben!
Der Spot von Hunkemöller ist auch echt gelungen!

Anonymous User 27. März 2013

Stimmt; er läuft jetzt auch in Deutschland. Vielen Dank für eure schnellen Hinweise, der Artikel ist korrigiert. Wir haben einfach die besten Leser.

Anonymous User 27. März 2013

Sagt mal,

läuft der Spot igentlich auch im deutschen Fernsehen???

;-)

Anonymous User 27. März 2013

Der Spot läuft auch im deutschen Fernsehen. Dort habe ich ihn schon zweimal gesehen.

Anonymous User 27. März 2013

ich könnte schwören ich hab den spot neulich im deutschen TV gesehen...

Anonymous User 27. März 2013

Der Spot lief gestern Abend im deutschen Fernsehen.

Diskutieren Sie mit