Exit-Media :
Deutsche Bahn schickt Bloggerin auf Tour

"Mein abgefahrener Sommer": Youtuberin Vanellimelli reist im Auftrag der Deutschen Bahn durch Deutschland und soll die junge Zielgruppe locken. 

Text: Diana Apostol

Youtuberin Vanellimelli reist im Auftrag der Deutschen Bahn durch Deutschland.
Youtuberin Vanellimelli reist im Auftrag der Deutschen Bahn durch Deutschland.

Die Deutsche Bahn will mit ihrer neuen Kampagne "Mein abgefahrener Sommer" eine jüngere Zielgruppe erreichen. Dafür hat der Konzern die Bloggerin Vanellimelli engagiert, mit über 60.000 Youtube-Abonnenten ein bekanntes Gesicht und beliebt in der Zielgruppe. Sie ist 21 Tage lang mit dem Zug in ganz Deutschland unterwegs: Von Dresden über Hamburg  bis nach Konstanz. Jeden Tag wird ein neues Video aus dem Reisetagebuch der Bloggerin gepostet. Die Berliner Agentur Exit-Media hat die Kampagne entwickelt. 

Die Reiseroute der Bloggerin ergibt sich aus den Einladungen ihrer Social-Media-Fans, die sich um eine Teilnahme als Gastgeber beworben haben. Jeder Reisetag wird als Film dokumentiert und dann auf Youtube präsentiert. Dem Gewinner der Challenge winkt ein Jahr lang kostenlos Reisen mit der Deutschen Bahn. Am Ende der Tour von Vanellimelli startet das Online-Voting. Die Fans können dann für ihren Favoriten und für ihre Lieblingsstadt stimmen. 

Mit diesem Storytelling-Format will die Deutsche Bahn mehr Youtube-Abonnenten generieren. Das Video zum Start der Kampagne hat über 120.000 Aufrufe erreicht.

Aktuelle Stellenangebote