Kampagne :
Dexter gegen Viagra: So wirbt das deutsche Potenzmittel

Grün statt blau - Viagra bekommt Konkurrenz. Im TV wirbt die neue deutsche Marke Dexter Vital für die angeblich potenzsteigernde Wirkung ihres Nahrungsergänzungmittels.

Text: Frauke Schobelt

- 12 Kommentare

Grün statt blau - Viagra bekommt Konkurrenz. Seit Ende Dezember wirbt die deutsche Marke Dexter Vital für die angeblich potenzsteigernde Wirkung ihres Nahrungsergänzungmittels.

Der TV-Spot für die grünen Kapseln ist derzeit auf ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins zu sehen. Er wurde inhouse entwickelt. Verantwortlich sind zwei Frauen - Geschäftsführerin Juliane Fahnert und Marketing-Leiterin Lena Gockeln. Im Spot werden sowohl Männer als auch Frauen angesprochen, denn "dieses neue Produkt soll nicht zuletzt dazu beitragen, dass Männer und Frauen gemeinsam über Potenz und Optimierung des gemeinsamen Sexuallebens sprechen", erklärt Lena Gockeln auf Anfrage von W&V Online.

Das Mittel wird rezeptfrei über den Onlineshop verkauft. Eine Packung mit vier Kapseln kostet stolze 39,90 Euro. Der Hersteller verspricht ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe wie Ginseng, Zimt, Proteine oder Gojiextrakt, die die Durchblutung anregen und so die "Potenz optimieren" sollen. Einen Konflikt mit der neuen EU-Healthcare-Verordnung fürchtet das Unternehmen nicht. "Eine Irreführung des Verbrauchers findet nicht statt", so Gockeln. Dieses Vertrauen soll auch der Markenname vermitteln - dexter ist der lateinische Begriff für "glücksbringend" (und laut Pons auch für "geschickt und gewandt").

Um die Mediaschaltung kümmert sich die Dortmunder Agentur Movie Art Marketing, zur Höhe des Marketing-Budgets macht das Unternehmen keine Angaben. (fs/fz)


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



12 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 3. August 2015

bin durch Zufall auf dieser Seite hier gelandet, ist ja schon nen Weilchen her die Diskussion...
...aber ich muss mich einer Meinung hier anschließen:

Pflanzlich ist auf jeden Fall die bessere Alternative!

Mein Favorit ist ganz klar Greenbeam, nix von wegen Nebenwirkungen, und die Wirkung ist 1a!

Anonymous User 10. April 2013

Das ist eine gute Frage, nachdem dexs....vital und dor....ihre Segel streichen mussten. Aber war da wirklich ein Unternehmer zu blö..., oder liegt es tiefer?!?? Denn wer investiert denn eine halbe mio (ca. 15Spots bei Pro7 u sat1 u vox), gründet eine Gmbh und beauftragt eine namhafte Marketingagentur mit Werbung für viel Geld und hat dann kein ordnungsgemässes Zertifikat für sein Produkt? ? ? Zudem vertreibt er es auch noch über Pharmas besten Freund, die Apotheken. So blö... kann eigentlich kein Mensch sein! Gefunden wurde ja angeblich der doppelte Anteil eines sildenafil ähnlichen Stoffes, wie er auch in einer herkömmlichen Via-gra enthalten ist. Dann wunder ich mich aber, dass das Netz voll ist von Usern, die sich über die mangelnde Wirkung von dexs.... beschweren. Und dass WISO grad mal 3Tage später eine Sendung darüber macht und die Recherche als eigene ausgibt, ist auch nicht koscher. Recherchiert wurde nämlich vom ApothekerVerband! Naja, so tief werden wir nicht tauchen, um dahinter zu kommen, ob eine grosse Lobby ihre Felle schwimmen sieht oder es wirklich derart dämli.... und verantwortungslose Menschen auf unserem Planeten gibt. Nun zu allen Zweiflern natürlicher oder pflanzlicher Potenzmittel....ihr habt bestimmt jeder schonmal zu einem Produkt gegriffen, welches aus Baumrinde gewonnen wird - Aspirin! Und was macht denn die Wirkung von Tabak, Canna..bis und noch vielen anderen Produkten aus? In diesen Fällen sind da Nikotin und THC was CHEMISCHE Stoffe sind. Und auch Morph...ium liegt direkt in der Pflanze vor und die Wirkung will hier doch wohl keiner bestreiten!!! Ob ein CHEMISCHER Stoff nun in einer Pflanze vorliegt oder synthetisch hergestellt ist macht keinen Unterschied weder in der Wirksamkeit noch bei der Gefährlichkeit des Stoffes! Ich für meinen Teil nehme lieber das Risiko in Kauf, dass einer der Inhaltsstoffe ähnlich schädlich ist wie mein Bier am Wochenende als zum Beispiel auf ILLEGALE Generika zurückzugreifen oder Nebenwirkungen wie Herzrasen, Magenschmerzen und Kopfpinne bei den chemischen Keulen in Kauf zu nehmen! Erst Recht angesichts der Tatsache, dass potenzgarantie einfach mehr Spaß macht. Jemand der sein V aus der Apotheke holt sollte dabei bleiben, aber Ständerglück ist auch ruckzuck von der Wirksamkeit und bis zu einem Tag möglich. Und zwar rezeptfrei und ohne jegliche Nebenwirkungen. Nebenher bekommt man es begutachtet aus Deutschland und braucht sich weder mit Zoll, Apotheker auseinanderzusetzen, noch sich über unwirksames Zeugs zu ärgern. Pflanzliche Potenzmittel haben zudem tolle "Abfallerscheinungen", sie entwässern den Körper, straffen das Hautbild und geben Dampf auch neben sexuellen Abenteuern, z.Bsp. bei der Arbeit und beim Sport. Und nicht zuletzt machen sie auch mental Lust auf Lust, da neben pflanzlichem Testosteron auch zahlreiche Aphrodisiaken enthalten sind. Auch zu finden unter potenztabs24! Bevor ich aber in irgendeiner Richtung tätig werde, würde ich an Deiner Stelle den Doc Deines Vertrauens aufsuchen und mich gründlich durchchecken lassen.

Anonymous User 16. März 2013

http://www.zdf.de/WISO/Verbotene-Arzneistoffe-in-Potenzmittel-27049668.html

Du hast recht, bringen sie kommenden Montag auch in WISO!

Anonymous User 16. März 2013

http://www.zdf.de/WISO/Verbotene-Arzneistoffe-in-Potenzmittel-27049668.html

Du hast recht, bringen sie kommenden Montag auch in WISO!

Anonymous User 16. März 2013

Vielleicht hätten manche erst mal warten und lesen sollen:
http://www.presseportal.de/pm/7840/2434423/zdf-wiso-deckt-auf-potenzmittel-enthaelt-verbotene-arzneistoffe

Anonymous User 2. März 2013

Bravo nighthawk. Volltreffer, wie bei den Lebensmitteln. Wollen beste Qualität, weg von der Chemie und am besten nichts dafür bezahlen. Mann o Mann, sowas kostet doch...Entwicklung, Testprobanden usw. Bisserl günstiger gehts durchaus auch bei potenztabs24. Wirkung top und ebenfalls begutachtet aus Deutschland....die Inhaltsstoffe Muira Puama, Tribulus Terrestris, Elfenblume, Eleutherowurzel, Yohimbe, Bioperine usw sind zusammengefügt die wohl explosivste Mischung, seitdem es natürliche Potenzmittel gibt. Hält annähernd 24 Stunden und man/n höre und staune....ohne Nebenwirkungen. Jippie a yeah (-:

Anonymous User 2. März 2013

Bravo nighthawk. Volltreffer, wie bei den Lebensmitteln. Wollen beste Qualität, weg von der Chemie und am besten nichts dafür bezahlen. Mann o Mann, sowas kostet doch...Entwicklung, Testprobanden usw. Bisserl günstiger gehts durchaus auch bei potenztabs24. Wirkung top und ebenfalls begutachtet aus Deutschland....die Inhaltsstoffe Muira Puama, Tribulus Terrestris, Elfenblume, Eleutherowurzel, Yohimbe, Bioperine usw sind zusammengefügt die wohl explosivste Mischung, seitdem es natürliche Potenzmittel gibt. Hält annähernd 24 Stunden und man/n höre und staune....ohne Nebenwirkungen. Jippie a yeah (-:

Anonymous User 2. März 2013

Bravo nighthawk. Volltreffer, wie bei den Lebensmitteln. Wollen beste Qualität, weg von der Chemie und am besten nichts dafür bezahlen. Mann o Mann, sowas kostet doch...Entwicklung, Testprobanden usw. Bisserl günstiger gehts durchaus auch bei potenztabs24. Wirkung top und ebenfalls begutachtet aus Deutschland....die Inhaltsstoffe Muira Puama, Tribulus Terrestris, Elfenblume, Eleutherowurzel, Yohimbe, Bioperine usw sind zusammengefügt die wohl explosivste Mischung, seitdem es natürliche Potenzmittel gibt. Hält annähernd 24 Stunden und man/n höre und staune....ohne Nebenwirkungen. Jippie a yeah (-:

Anonymous User 22. Februar 2013

Finger weg!!! Ich habe das Zeug gestern getestet. Wirkung setzt, wie beschrieben, nach ca. 2-3 Stunden ein. ABER: mit immer stärker werdenden Kopfschmerzen, rotem Kopf und keinerlei Ambitionen mehr auf Sex. Ich habe selbst nach einer (1) Nacht noch Kopfschmerzen und werde diese Zeug nie wieder "einwerfen". Ich habe jetzt noch 3 Pillen hier im Angebot! Finger weg von diesem Zeugs....solch einen Selbsttest sollte man wohl tunlichst unterlassen!!! Die im Beipackzettel angegebenen Nebenwirkungen traten also bei mir voll auf....der gewünschte Effekt....eher nicht.

Anonymous User 14. Februar 2013

Da hast Du recht, wenn Du in Thailand, Sibierien und im Himalaya die Zutaten mittels langfristiger Lieferverträge sicherst, dann ungefähr ein Jahr vorfinanzierst bis alles begutachtet und zugelassen ist und es dann ins Fernsehen stellst, für ca. 50.000 Euro/Werbung, dann scheffelt erstmal nur die Bank, nämlich die Zinsen für Deinen Kredit den Du dafür benötigst! Sei doch froh, dass es endlich was pflanzliches aus deutschen Landen gibt und Pfizer nicht mehr allein durchs goldene Meer segelt. Die Wirkung kenne ich ebenfalls von pflanzlichen, toppt die chemische, denn die Nebenwirkungen bleiben aus. Und es gibt eine deutsche Firma, die "machts" für die Hälfte, da sie auf teure TV Werbung u.ä. verzichtet...die geben sogar eine potenzgarantie de drauf!

Anonymous User 7. Januar 2013

...ich denk bei Dexter eigentlich immer an den Serienmörder aus der gleichnamigen US TV-Serie... Dachte bei der Überschrift auch erst der würde als Testimonial herhalten! :-)

Have Fun!

Anonymous User 6. Januar 2013

4 Pillen für 39,90€ oder man mischt sich das ganze einfach selber zusammen und hat es selber in Massen. Die Rohstoffe kosten wenige Cent. In der Supplement Industrie ein alter Schuh.

Google Stichwort: Supplements, L-Arginin, Taurin, Ginseng etc.

Da kommen wohl die Inhaber vom Geld schaufeln vor Lachen nicht in den Schlaf.

Diskutieren Sie mit