Alle Plakate werden erstmals bei der Auftaktausstellung am 14. Juni im Kulturforum Potsdamer Platz der Staatlichen Museen zu Berlin gezeigt, dann wird auch das Jahrbuch (Verlag Kettler) vorgestellt. Anschließend ist die Ausstellung in Wien, Nürnberg, Luzern, Essen, Zürich, voraussichtlich La Chaux-de-Fonds und erstmals auch in Genf zu Gast. Das Erscheinungsbild zum aktuellen Jahrgang wird gestaltet von Jakob Mayr und Kilian Wittmann, Studenten der Universität für angewandte Kunst Wien.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und das Online-Archiv aller Plakate ab Jahrgang 2001 gibt es hier.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.