100 Köpfe 2016 :
Die 100 Top Stars der Marketing- und Medienbranche

Die Top-100-Köpfe der Branche, die von der W&V-Redaktion jedes Jahr zu Weihnachten bestimmt werden, haben wir völlig neu sortiert: Es sind zehn Charts mit den jeweiligen Top 10.

Text: Jochen Kalka

Das Ranking - diesmal als zehn Top-Ten-Listen
Das Ranking - diesmal als zehn Top-Ten-Listen

Das Telefon steht nicht still: Warum bin ich nicht unter den 100 Köpfen? Mit dieser Frage wird unsere Redaktion ab heute endlos konfrontiert werden. Klar, wir arbeiten in einer Branche, in der es nur Sieger gibt. Scheinen zumindest die meisten von sich selber zu glauben. Und, ehrlich gesagt, war es für einige Manager ganz schön knapp.

Die Top-100-Köpfe der Branche, die von der W&V-Redaktion jedes Jahr zu Weihnachten bestimmt werden, haben wir völlig neu sortiert: Es sind zehn Charts mit den jeweiligen Top 10.

Die aussichstreichsten Manager für das neue Jahr wurden gekürt in den Rubriken

Kreation

Employer Branding

Strategie

Media

Research / Data

Vermarkter

Content

Digitalisierung

Top-Management

Newcomer

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, uns das bislang Erreichte der Protagonisten angeschaut, deren Erfolge überprüft und vor allem das Potenzial eingeschätzt, was die Persönlichkeiten im Jahr 2017 erreichen werden. Es sind also in unserer Top-Liste vor allem die Menschen zu finden, die in diesem Jahr Weichen gestellt haben und von denen wir demnächst noch mehr erwarten dürfen.

Klar gehören Sie doch auch zu diesen Top 100. Und sind womöglich trotzdem nicht dabei. Tja, dann strengen Sie sich 2017 eben mehr an. Glauben Sie an die Kraft der Kommunikation. Gerade im Wahljahr ist die Verantwortung der ­Kommunikatoren nämlich besonders wichtig. Bei Erfolg können Sie uns dann gern wieder anrufen.