Lesetipp :
Die 50 innovativsten Firmen der Welt

Zum vierten Mal kürt die "Technology Review" die weltweit 50 innovativsten Unternehmen für 2017. Auch etliche deutsche Unternehmen sind dabei. 

Text: Verena Gründel

Auch viele deutsche Unternehmen schaffen es ins Ranking, darunter Adidas mit seiner "Speedfactory".
Auch viele deutsche Unternehmen schaffen es ins Ranking, darunter Adidas mit seiner "Speedfactory".

Für die Top 50 nominieren die Redakteure der deutschen "Technology Review" Unternehmen, die im vergangenen Jahr durch bahnbrechende Ideen und wegweisende Fortschritte aufgefallen sind. 

Große US-amerikanische Konzerne wie Google beziehungsweise Alphabet, IBM, Microsoft oder Amazon gehören zu den ausgewählten Firmen. Aber auch etliche deutsche Unternehmen schafften es mit ihren Ideen und Erfindungen in die Übersicht: etwa Adidas (Fitness), Continental (Mobilität), Amsilk (Biotech), Holoplot (Entertainment), Cyberdyne (Medizin) oder Volocopter (Lufttfahrt).

Die komplette Liste der 50 innovativsten Unternehmen veröffentlicht das Magazin auf seiner Webseite und in der aktuellen Printausgabe. 

Auf der Startup Night in der Niederlassung der Deutschen Telekom am 8. September in Berlin wird die Technology Review die „Most Innovative Companies 2017“ auszeichnen sowie die Awards in den Kategorien „Technology“, „Business Model“, „Newcomer“ und „Social Responsibility“ verliehen. 


Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.