Flankiert wird die Mini-Serie mit einer Landingpage inklusive GIFs, Memes und Reaction-Videos echter Vögel.

"Ein paar abgefahrene Vögel als Zugpferde einzusetzen, ist einfach die logischste Konsequenz, wenn man eine rein rationale Argumentation hinter sich lässt. Die Benefits von EnBW Mobility+ gehen so nachhaltiger ins Bewusstsein der Leute ein", erklärt der verantwortliche Creative Director José A. Diego.

Die Botschaft: Das beworbene E-Ladenetz, die Schnelllade-Möglichkeiten und der Öko-Ladestrom des EnBW Netzes sollen nicht nur bei den Vögeln für große Augen sorgen, sondern auch bei den Verbrauchern.



Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.