Seit der Gründung lief Werbung. Ab 2013 hatte man in Berlin groß in den Markenaufbau investiert. Die Berliner Agentur Greenkern lancierte für das Online-Reiseportal eine erste Positionierungsstrategie nebst TV-Kampagne. Den Relaunch 2015 gestaltete der Wohnungsvermittler dann schon inhouse (TV, OoH) mit Unterstützung der Produktionsfirma 27km Entertainment:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2017 war dann noch eine kleine Kampagne am Start, um die gesellschaftspolitische Akzeptanz von Ferienwohnungen zu verbessern, gerade in den Großstädten, die unter Wohnungsnot leiden. Das Unternehmen verteilte eine Broschüre mit dem Titel "10 Gründe, warum Touristenwohnungen von Vorteil sind". Danach wurde es ruhiger um Wimdu.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.


Aktuelle Stellenangebote