Die Weißwürste warten schon

Der erste Lufthansa-Trachtenflug startet am 19. September nach New York (Newark). Am 25. September geht es in Tracht von München nach Singapur, am 6. Oktober nach Shanghai. Außerdem gehen Crews auf ausgewählten Europastrecken in Tracht an den Start.

Einstimmen können sich die Passagiere bereits in den Münchner Lufthansa-Lounges. In den zwölf Lounges im Terminal 2 und im Satellitengebäude stehen über 4000 Kilo Leberkäse, über 38.000 Brezen und rund 750 Kilo Weißwürste bereit.

Trachten an Bord

Die Lufthansa-Tracht - designt von Angermaier.

In den Lufthansa First Class- Lounges geht es noch eine Nummer edler zu: Das Oktoberfestmenü beginnt in diesen Restaurants mit einer Festtagssuppe, gefolgt von Bauernente. Den Abschluss bilden Marillen- und Zwetschgenknödel mit Vanille-Espuma. In den Senator-und Business Lounges gibt es Gulaschsuppe oder Rahmschwammerl mit Semmelknödel. In allen Lounges wird zudem Oktoberfestbier vom Fass angeboten. Die Krüge - hoch!

Das war aber noch nicht alles im Rahmen der Lufthansa-Wiesn-Offensive: Gäste, die am ersten Oktoberfest-Wochenende im Münchner Terminal 2 landen, erhalten kostenlos eine Box. Inhalt: Ein Maßkrugband, ein Vitamindrink, Salzbrezeln und Fruchtgummis in Bierkrugform. Na dann: Prost.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde