Die lustigsten Monster in der Werbung

Kleine Phantasiewesen machen Werbung zum Hingucker und bleiben im Gedächtnis. Besonders beliebt sind kleine Monster, egal ob haarig, galaktisch oder kunterbunt. W&V Online zeigt eine Auswahl der schönsten Monster-Kampagnen.

Text: Lea Götz

- keine Kommentare

Daikin, der japanische Hersteller von Klimaanlagen und Luftreinigern, wirbt mit einer Vernichtung von 99,9 Prozent aller Bakterien in der Luft. Ein eigentlich trockenes Thema, das die Japaner aber charmant verkaufen - und zwar mit kleinen Monstern. Die aktuelle Kampagne zeigt, wie wenige Bakterien es tatsächlich noch gibt: ein kleines Biest sitzt ohne Kumpel am Poker-Tisch und ein anderes ganz einsam bei seiner Geburtstagsfeier. Die traurigen Monster gehen ans Herz, zaubern ein Schmunzeln ins Gesicht und sorgen für Werbeerinnerung.

Erfundene Kreaturen, insbesondere Monster, werden immer wieder in der Werbung eingesetzt und machen die Spots sofort zu lustigen Hinguckern. W&V Online zeigt eine Auswahl der bekanntesten und schönsten Monster-Kampagnen.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit