Otto-Kampagne "Weihnachten ist in Dir" :
Die Weihnachtsgeschichte von Heimat

Die Marke Otto verzichtet zu Weihnachten auf die übliche Werbemechanik. Erstmals versuchen es der Händler und seine Stammagentur Heimat mit einer animierten Kurzgeschichte: "Weihnachten ist in Dir". 

Text: W&V Redaktion

- 14 Kommentare

Zu Weihnachten verzichtet der Händler Otto ganz auf die übliche Werbemechanik "Gefunden auf Otto.de". Ab dem 17. November verschreiben sich die Hamburger dem Motto "Weihnachten ist in Dir". Ein 20-Sekünder im Fernsehen soll auf einen längeren, gefühlvollen Online-Film (Regie: Marie Hyon und Marco Spier; Psyop, New York; Produktion: Stink, Berlin) neugierig machen, der auf der Microsite Otto.de/weihnachtsfilm zu finden ist.

Erstmals versuchen es Otto und die Stammagentur Heimat, Berlin, mit einer animierten Kurzgeschichte rund um den Postboten Mr. Banks und den kleinen Jungen Tommy. Das Storytelling setzt die Marke im Netz fort: Auf der Microsite mit einer winterlichen Landschaft im Hintergrund können Verbraucher den Soundtrack anhören, E-Cards versenden oder ein Hörspiel herunterladen. Außerdem hat Otto dort einen Social-Hub eingerichtet, so haben die Nutzer die Möglichkeit, von ihren eigenen Erlebnissen zu erzählen. Der Hashtag dazu: #Weihnachtenistindir. Jeder erfüllte Wunsch der Teilnehmer erscheint als Stern am "Himmel" der Seite.

Trailer für TV:

Längere Online-Version:


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



14 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 7. Dezember 2015

Wenn ihr schon Werbung für den Film macht würde ich auch die Info geben das man den Film bezahlen muss

Anonymous User 19. November 2015

Ein wunderschöner film kann Man sich öfter anschauen

Anonymous User 19. November 2015

Ein richtig rühriger und schöner Weihnachtsfilm. Ja, wo gibt's mehr davon?

Anonymous User 19. November 2015

Ein schöner Film, zum weinen .wo giebt es den Film zu kaufen?

Anonymous User 18. November 2015

Es ist so herzlich und schön. Da geht einem das Herz auf.♥

Anonymous User 18. November 2015

Eine sehr schöne Geschichte besser wie jede andere Werbung ,so könnte Werbung immer sein ,einfach nur schön!

Anonymous User 18. November 2015

Berührt mich in keinster Weise. Vielleicht habe ich ja kein Herz.

Anonymous User 17. November 2015

wunderschön!

Anonymous User 17. November 2015

Die Musik bedient sich des zweiten musikalischen Leitthemas aus Jurassic Park, Komponist John Williams. https://www.youtube.com/watch?v=fMTbLIiftK4

Anonymous User 17. November 2015

@ Jimmy Blue O. Der Song heißt „Long awaited wishes“ von Frankie Balou. Kann man auf der Website herunterladen.

Anonymous User 17. November 2015

Jaaa laaa laali laaala la, toll toll toll! Und wer hat die Musik aufm Gewissen?

Anonymous User 17. November 2015

find ich soooo schön

Anonymous User 17. November 2015

Ist ein toller Spot. Den hätte ich mir aber eher von der Deutschen Post DHL gewünscht. Dann hätte das gepasst. Aber Otto? Lötzinn.

Anonymous User 17. November 2015

Gewinnt sicher keinen Preis. Macht aber nichts. Denn es ist einfach nur schön. Und ein Beweis dafür, dass Werber manchmal auch ein gutes Herz haben ; )

Diskutieren Sie mit