Die zehn meistgebrauchten Werbewörter

Von "Wir" bis "Gut": W&V zeigt die zehn meistgebrauchten Wörter in deutschen Werbeslogans . Und sucht bekannte Claims mit diesen Worten.

Text: Lena Herrmann

09. Jul. 2010

Die zehn meistgebrauchten Wörter in deutschen Werbeslogans veröffentlicht heute das "SZ Magazin" in seiner aktuellen Ausgabe (Quelle: Slogometer). An erster Stelle steht das Wörtchen "Wir", gefolgt von dem Substantiv "Leben". Den dritten Platz behauptet "mehr", es folgen "einfach" und "Sie". An sechster Stelle landet das englische Pronomen "your". "Hier", "Ich", "natürlich" und "gut" bilden die hinteren vier Plätze der zehn meistgebrauchten Werbewörter.

Helfen Sie uns. Welcher Claim verwendet die meisten Top-Ten-Wörter? Auf Facebook sammeln wir alle bekannten Claims, die so viele Wörter wie möglich aus der Top-Ten-Liste beinhalten. Selber erfinden gilt nicht: Der Kunde muss dabei stehen! Wir haben auch ein wenig im Archiv gekramt:


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit