Kreation des Tages :
Diese Orgasmus-Boutique hat alles, was Frauen Lust macht

#OrgasmsForAll lautet die emanzipatorische Botschaft von Durex. Deswegen eröffnet die Kondommarke pünktlich zum Valentinstag einen Pop-up-Store in Berlin.

Text: Annette Mattgey

Ein Angebot für Frauen: die Durex-Boutique für mehr Orgasmus-Gerechtigkeit.
Ein Angebot für Frauen: die Durex-Boutique für mehr Orgasmus-Gerechtigkeit.

Gleichberechtigung und Gerechtigkeit sind wichtige gesellschaftliche Themen und werden daher zunehmend von Marken für sich reklamiert. So auch von Durex. Die Kondommarke  engagiert sich unter dem Hashtag #OrgasmsForAll für mehr Orgasmus-Gerechtigkeit. 

Und die lässt sich demnächst live erleben - in Deutschlands erster Orgasmus Boutique, die am 14. Februar in Berlin öffnet. Dort geht es nicht nur ums Verkaufen, sondern auch um Beratung, wie Frau zum Höhepunkt kommt.

Die passenden Produkte für mehr Genuss im Bett hat Durex natürlich auch parat: etwa das stimulierende Durex Intense Orgasmic Gel und Durex Intense Orgasmic Kondome, die mit Rippen und Noppen den Sex zum befriedigenden Erlebnis machen sollen. Wer sich lieber nicht auf den Mann verlassen will, kann sich mit einem Mini-Vibrator in Stimmung bringen.

Eine Aktion im Netz begleitet die Kampagne. Auf www.OrgasmsForAll.durex.de können Frauen ein Zeichen für mehr Orgasmus-Gerechtigkeit setzen - indem sie ein virtuelles Schlafzimmer mit bunten Punkten für jeden verpassten Orgasmus schmücken. Mehr als 700.000 Userinnen haben sich schon beteiligt. In der Boutique werden diese digitalen Verzweiflungsschreie sichtbar gemacht.

Die Videos zur Kampagne:


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 


Aktuelle Stellenangebote