Wieden + Kennedy :
Dieses Nike-Phantom lehrt Fußballern das Fürchten

Der Sportartikler Nike feiert den Start der neuen Fußballsaison mit einem großen Staraufgebot - und einem achtbeinigen, kickenden Phantom, das jedes Stadion der Welt erbeben lässt.

Text: Markus Weber

Diese Kreuzung aus Fußballkünstler und Oktopus bringt die Gegner zur Verzweiflung.
Diese Kreuzung aus Fußballkünstler und Oktopus bringt die Gegner zur Verzweiflung.

In dem zweieinhalbminütigen Nike-Film von Wieden + Kennedy Amsterdam sind unter anderem Neymar, Philippe Coutinho, Kevin De BruynePierre-Emerick Aubameyang, die US-Fußballerin Mal Pugh und die Altstars Ronaldinho, Andrea Pirlo und Gennaro Gattuso zu sehen. Auch das 15-jährige Barça-Wunderkind Xavi Simons hat einen Gastauftritt.

Ein mysteriöses, achtbeiniges Monster versetzt in dem Spot die gegnerischen Mannschaften und Zuschauer in Angst und Schrecken. In Szene gesetzt wurde das Ganze vom britischen Regisseur Matthew Vaughn, der auf Action-Kino, Superhelden und Comicverfilmungen spezialisiert ist (Filmproduktion: Black Label).

Bei Wieden + Kennedy zeichnen als Executive Creative Director Eric Quennoy und Mark Bernath für den Auftritt verantwortlich. Mit seinem epischen Werk bewirbt Nike den neuen Fußballschuh "Phantom VSN".

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.