Effektivität entstehe dort, wo Silos und Egoismen wegfielen, resumieren die Autoren. Sie plädieren aber weiterhin für organisatorisch eigenständige Corporate-Communications-Abteilungen. Denn in einer Welt, die zunehmend Kopf stehe, sei Kommunikation alles andere als eine "Schönwetter-Veranstaltung".

Zur Studie geht's hier lang.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.