Kochbuch "Cook Boom Bäm" :
Edeka kocht mit der Familie

Der Edeka Verlag bringt ein Kochbuch heraus. "Cook Boom Bäm" wendet sich vor allem an Familien. Es geht ums gemeinsame Kochen mit den Kindern.

Text: Susanne Herrmann

Teaser-Motiv für das Familienkochbuch "Cook Boom Bäm" von Edeka.
Teaser-Motiv für das Familienkochbuch "Cook Boom Bäm" von Edeka.

Das Edeka-Kochbuch "Cook Boom Bäm" zeigt schon mit dem Titel, dass es nicht sein will wie andere Kochbücher. So erklärt der Edeka Verlag zum Ziel, man wolle zeigen, "dass Familienküche alles andere als langweilig ist - und dass gemeinsames Kochen und Genießen richtig Spaß macht".

Eine Hälfte der Zielgruppe dürfte den Titel daher zumindest als Hingucker auffassen: die Heranwachsenden. An sie und ihre Familien wendet sich das Edeka-Kochbuch und will sie zum gemeinsamen Kochen motivieren. Hürden abbauen soll außerdem, dass die Kochwilligen kein Vorwissen brauchen und der Zeitaufwand für die Gerichte überschaubar ist. "Gerade in Familien wird die gemeinsam verbrachte Zeit immer kürzer. Unser Kochbuch will deshalb auch den Spaß am gemeinsamen Kochen vermitteln", sagt Rolf Lange, Geschäftsführer des Edeka Verlags.

Moderne Aufbereitung von Rezepten: Müsli-Infografik in "Cook Boom Böm".

Moderne Aufbereitung von Rezepten: Müsli-Infografik in "Cook Boom Böm".

Inhaltlich bedeutet das, dass es neben den rund 100 Rezepten mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen Lebensmittelwissen und Küchentricks gibt. 200 Seiten Platz gibt es dafür in "Cook Boom Bäm" für Snacks, Kuchen oder auch gute alte Rezepte aus Omas Zeiten. Zeitgemäß: Es gibt nicht nur Videolinks zu den Rezepten - sondern sogar Tipps für das perfekte Food-Foto für Instagram.

Edekas drittes Kochbuch wird in den Filialen sowie bei Marktkauf und im Buchhandel on- und offline für 14,95 Euro verkauft. Bisher erschienen sind "Grillen - Das Buch" und "Selbstgemacht - Das Buch". Seit 2016 liegt außerdem in den Edeka-Märkten "Yummi" aus, ein kostenloses Foodmagazin für Kinder.

"Cook Boom Bäm" ist Edekas drittes Kochbuch.

"Cook Boom Bäm" ist Edekas drittes Kochbuch.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!