Und hier die Antwort von True Fruits:

Das offizielle Edeka-Statement

"EDEKA-Verbund schickt AfD-Flaschen zurück 
EDEKA distanziert sich von den AfD-Flaschen, die ohne unser Wissen vom Hersteller True Fruits in einige Märkte geliefert wurden. True Fruits führt derzeit eine Aktion zur bevorstehenden Bundestagswahl durch. Dabei wurden Smoothie-Flaschen mit ausgewählten Botschaften aus den Wahlprogrammen verschiedener politischer Parteien beschriftet. Dazu zählen auch Flaschen mit dem Aufdruck AfD und Aussagen aus ihrem Wahlprogramm. 
Der EDEKA-Verbund steht für Vielfalt, Toleranz und die Förderung einer offenen Gesellschaft. 
EDEKA hat die AfD-Flaschen von True Fruits nicht bestellt wird sie an den Hersteller zurücksenden."

Die Antwort von True Fruits

"Liebe Edeka, ja, wir finden die AFD auch scheiße. Aber Aufklärung ist wichtiger als peinliches Social Signaling, wie ihr es hier versucht... Deswegen haben wir mit unserem Parteiprogramm-Rätsel auch bewusst alle sechs großen Parteien des Deutschen Bundestags dargestellt, um jedem die Chance zu bieten, zu erkennen, wofür die Parteien stehen. Aber das wusstet ihr ja… Ein Schelm, wer bei eurer Aktion an Populismus denkt! Wir hoffen, dass euer unüberlegter Angriff jetzt wenigstens dazu führt, dass möglichst viele Leute sich mit den Parteien auseinandersetzen und eine überlegte Wahl treffen."