Neben Knauf und Koster gehören auch Elvir Omerbegovic und Philipp Maximilian Scharpenack zum Gründerteam. Omerbegovic ist Chef des Hip-Hop-Labels Selfmade Records und Scharpenack hat bereits einige Startups gegründet. Die fünf Sorten von Suckit sind in über 1000 Rewe-Märkten, Edeka-Filialen und auch bei Marktkauf erhältlich. Das 2014 gegründete Startup  erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 600.000 Euro. 

Ein Plakatmotiv von Suckit.

Doppeldeutiges von Suckit.

Doppeldeutiges von Suckit.

Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.