Spot :
Emirates startet Millionen-Kampagne mit Jennifer Aniston

Jennifer Aniston ist neue Markenbotschafterin der Airline Emirates. Und zeigt im neuen Spot von RKCR/Y&R London, wie luxusverwöhnt sie auch über den Wolken ist. 

Text: Frauke Schobelt

Hollywood-Star Jennifer Aniston ist neue Markenbotschafterin der Airline Emirates. Die Golden-Globe- und Emmy-Preisträgerin ist in einer neuen globalen Digital- und TV-Kampagne zu sehen, die im November auch in Deutschland anläuft.

Im Spot zeigt sich Jennifer Aniston als luxusverwöhnte Emirates-Passagierin auf der Suche nach den Duschen und der Lounge an Bord eines anderen Flugzeugs. Emirates vertraut dabei auf das komödiantische Talent der Schauspielerin: "Wir konnten uns niemand besseren für diese Rolle vorstellen als Jennifer Aniston und haben das Skript für den Spot bewusst für sie geschrieben", sagt Boutros Boutros, Divisional Senior Vice President Corporate Communications and Brand von Emirates.

Die Regie führt der Oscar-Nominierte Bryan Buckley, der schon zahlreiche Werbefilme zum Superbowl lieferte. Die Agentur RKCR/Y&R London entwickelte das Konzept. Das Skript schrieben die Agentur, Bryan Buckley und das Inhouse-Werbeteam von Emirates.

Die Kampagne startet in den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten, bevor sie im November in den wichtigen Emirates-Märkten Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Indien und Australien ausgestrahlt wird.

Emirates hat 20 Millionen US-Dollar investiert, um sich weltweit TV-Zeiten für die Kampagne zu sichern. Es gibt eine 30-Sekunden- und eine 60-Sekunden-Version des Films.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.