Nutella Unique :
Ferrero bringt Nutella-Unikate nach Deutschland

In Italien und Frankreich kamen Nutella-Fans bereits in den Genuss der personalisierten Etiketten - von einem Algorithmus kunterbunt designt.

Text: Nadia Riaz

Jedem sein Nutella-Glas: die Unique-Aktion von Ferrero.
Jedem sein Nutella-Glas: die Unique-Aktion von Ferrero.

Nutella Unique heißt die Aktion, die sich Ogilvy Italy ausgedacht hat. Ferrero hat sich dafür mit dem Technologieunternehmen HP zusammengetan, um einen Algorithmus zu erstellen, der Millionen von bunten Etiketten produziert.

Jetzt kommt die Kampagne auch nach Deutschland: Die Agentur Zum goldenen Hirschen Hamburg Dammtor hat dafür einen TV-Spot und die kommunikativen Maßnahmen online auf der Nutella-Microsite und auf Facebook kreiert.

Das ist der Spot, der in Deutschland läuft:

Die Aktion läuft über ein Gewinnspiel. Wer den richtigen Code findet, bekommt als Preis einen Nutella-Lampendeckel, in den kleine LEDs integriert sind. So sollen die leeren Gläser nicht weggeschmissen werden, sondern in eine Lampe umfunktioniert werden.

Wie die Etiketten mit HP entstanden sind, erklärte Ogilvy in dem Spot aus der Kampagne im vergangenen Jahr:


Autor:

Nadia Riaz

Nadia Riaz ist seit Juni 2017 bei W&V und Kontakter. Vorher studierte sie Kommunikationswissenschaft, Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte an der Universität Bamberg. Interessiert sich vor allem für Agenturthemen und kreative Kampagnen. In der Freizeit liest sie am liebsten ganz viele Bücher.