"Play Beautiful" :
Fifa 16: Wieden + Kennedy macht Figaro zu Fifaro

Fifaro statt Figaro - für den Spot zum Fußball-Videospiel "Fifa 16" bedient sich Wieden + Kennedy an einem Opern-Klassiker. Film ab!

Text: W&V Redaktion

Jahr für Jahr bringt die Videospielmarke EA Sports eine neue Version des Fifa-Fußball-Spiels auf den Markt. Und jedes Mal muss sich Wieden + Kennedy, Amsterdam, eine Kampagne dazu einfallen lassen. Den Niederländern gelingt es regelmäßig, einen tollen Spot vorzulegen. Für das aktuelle Game Fifa 16 lautet das Motto "Fifaro" - eine Anspielung auf die Opernfigur Figaro. Der zweiminütige Kurz-Film "Play Beautiful" zeigt unter anderem bekannte Spieler wie Lionel Messi oder Sergio Agüero (Regie: Traktor). Interessanter als die Promis, ist jedoch die Musikauswahl: Eine Arie aus der Oper "Der Barbier aus Sevilla" ertönt. Den Text haben die Kreativen angepasst (Musik: Massive Music, Amsterdam). Jetzt dreht sich alles um Fußball. "Play Beautiful" streut EA Sports bereits im Netz, außerdem wird das Werk rund um den Globus als TV-Spot eingesetzt.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.