Blumen-Kampagne :
Fleurop sendet Blumengrüße ins Fernsehen

Jeder verdient Blumen - jederzeit. Fleurop wirbt erstmals jenseits von Valentis- und Muttertag.

Text: Anja Janotta

Fleurop recycelt Bildmaterial aus prämierter Kampagne.
Fleurop recycelt Bildmaterial aus prämierter Kampagne.

Nicht nur zu Valentins- oder Muttertag: Fleurop geht erstmals auch ohne kalendarischen Anlass ins Fernsehen. In den kommenden zwei Wochen geht "Für Dich!" auf Pro7, Sat.1, Kabel 1, RTL 2, Sixx und DMAX auf Sendung.

Dabei greift Fleurop auf bewährtes Material zurück, denn das Sujet ist nicht neu: Für den 20-Sekünder wurden bisher ungesehene Szenen aus den sechs Spots der beim ADC ausgezeichneten Imagekampagne "Jeder verdient Blumen" neu zusammengeschnitten und musikalisch unterlegt. Beim ADC gewann Fleurop damit einen Bronze-Nagel.

Die einzelnen Szenen zeigen Momente verschiedener Menschen im tagtäglichen Leben. "Momente, in denen ein Lächeln von Herzen kommt, eine Geste ermutigt oder man einfach in Gedanken bei jemandem ist", so der Blumenhändler. Der ursprüngliche Claim "Jeder verdient Blumen " wird nun zugespitzt auf:  "Für Dich".

Die TV-Kampagne entstand unter der Leitung von Regisseurin Sonja Müller und Produzent und Co-Regisseur Yan Schoenefeld in Zusammenarbeit mit Winnie Lechtape, Bereichsleiterin Kommunikation und Marketing bei Fleurop. Für die Produktion zeichnet sich die Film Five aus Berlin verantwortlich.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.