Die Agentur Lucky Shareman hat die Influencer-Kampagne konzipiert und umgesetzt. Das übergeordnete Ziel der Kampagne ist es, die Bekanntheit der Thüringer Marke national auszuweiten und eine jüngere Zielgruppe für die Feinkost-Produkte zu begeistern. Dafür wird sie nächstes Jahr an den Point of Sale verlängert. Welche Maßnahmen genau für den Verkaufsstart geplant, verrät Born noch nicht. 

Mehr spannende Artikel zum Thema Influencer Marketing lesen Sie in unserem Dossier Dos und Dont's im Influencer Marketing.


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.