"Ein Frankfurter kann einem Londoner zwar die Region zeigen, aber nur ein Londoner kann ihn wirklich überzeugen. Die Kampagne ist auch deshalb so authentisch, weil zwei britische Moderatoren aus ihrer Sicht die Region entdecken", sagt Eric Menges, Geschäftsführer bei FRM.

In insgesamt sechs Episoden entdecken das Moderatoren-Duo Porter und Gencay zum Beispiel einen Apfelweinbauer, die Kleinmarkthalle Frankfurt, die Burg Frankenstein, die neue Frankfurter Altstadt, und die Oper. 


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.