Branchenkampagne :
Frecher Papagei trommelt für Print

Ziel seiner Attacken sind die Buzzwords des aktuellen Marketing-Jargons. 

Text: Franz Scheele

Print-Fan Pedro: "ROI, KPI, CPL, CPE, CPC ... OMG! What a load of old ..."
Print-Fan Pedro: "ROI, KPI, CPL, CPE, CPC ... OMG! What a load of old ..."

Die paneuropäische Branchenorganisation Print Power hat eine neue Kampagne gelauncht, die die Vorteile von Print bei Marketingkampagnen herausstellen soll: Der Star mehrerer kurzer Spots ist dabei der Papagei Pedro, der sich mit recht losem Mundwerk über den aktuellen Marketing-Jargon aufregt: "... Lead Generation, ROI, KPI, CPL, CPE, CPC ... OMG! What a load of old ..." Das Fazit: "Forget the buzzwords, get the facts."

Ziel der Kampagne ist es, auf die neue Website Printpower.eu der in Brüssel sitzenden Organisation aufmerksam zu machen und Markenverantwortliche, Agentur- und Media-Manager davon zu überzeugen, dass Print die Wirkung anderer Werbekanäle wie TV oder Digital deutlich verstärken kann. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kreiert wurden die 20 bis 25 Sekunden langen Spots von der Londoner Publicis-Agentur August.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.