Gestartet war die Ahoj-Kampagne vor drei Wochen mit provozierenden Plakaten in Richtung Red Bull: Auf den Großplakaten in München, Berlin und Frankfurt war der Spruch zu lesen: "Verleiht keine Flügel, wozu auch?". Red Bull hat Katjes nun aber eine weitere Verwendung des Spruchs per einstweiliger Verfügung untersagt.

Ahoj-Brause-Plakat gegen Red Bull.

Ahoj-Brause-Plakat gegen Red Bull.



Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.