#weihnachtsschnulze :
Galeria Kaufhof lässt die Tiere zum Fest sprechen

Und noch ein weihnachtliches Rührstück: Im animierten Spot von Scholz & Friends spielen die Tiere die Hauptrolle.

Text: Lena Herrmann

Galeria Kaufhof lässt die Tiere an Weihnachten zusammenkommen
Galeria Kaufhof lässt die Tiere an Weihnachten zusammenkommen

Im Stile eines Pop-Up-Buches hat Scholz & Friends Düsseldorf für Galeria Kaufhof einen Spot gebastelt, in dessen Mittelpunkt der Bär steht. Er bemerkt, dass im Wald kein Frieden herrscht und lädt die Tiere aus diesem Grund zu einem gemeinsamen Weihnachtsfest ein. Das Vorhaben klappt. "Von Herz zu Herz - Gemeinsam ein Fest" lautet der Kampagnenclaim.

Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin Scholz & Friends Düsseldorf: "Es ist schön, dass sich inzwischen auch in Deutschland der emotionale Weihnachtsfilm für große Marken etabliert hat." In der Tat ist Galeria Kaufhof nicht alleine mit seinem emotionalen Ansatz zur Weihnachtszeit. Und mag auch die Geschichte nicht anders sein, als alle anderen Weihnachtsgeschichten, die über die Bildschirme flimmern, so beschreitet Galeria Kaufhof zumindest bei der Umsetzung neue Wege. Die Idee mit dem Pop-up-Buch ist sehenswert, aufmerksamkeitsstark und erfrischend anders.

Eine App erweckt die Tiere zum Leben

Der Film wird online auf kaufhof.de/weihnachten, in den sozialen Netzwerken sowie auf Digital Screens in den Galeria Kaufhof-Filialen gezeigt. Er ist Bestandteil der weihnachtlichen 360-Grad-Kampagne, die das Weihnachtsfest der Tiere auch in den Filialen prominent in Szene setzt. Die Schaufenster sind mit sechs unterschiedlichen Motiven gestaltet und auch auf den Verkaufsflächen finden sich die Tiere überall wieder. Mittels einer eigens hierfür entwickelten Augmented-Reality-App werden Kunden in der Adventszeit in den Filialen Magisches erleben, indem sie die Tiere zum Leben erwecken und bei einem Augmented-Reality-Gewinnspiel teilnehmen können. 


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.