Der neue TV-Spot wird ab dem 16. Juli bis Ende September auf reichweitenstarken Sendeplätzen sowie online geschaltet. Ein umfangreiches Kommunikationspaket, Samplings und attraktive Zweitplatzierungen sollen zusätzliche Aufmerksamkeit bei den Verbrauchern schaffen.

Verantwortlich für Kreation und Umsetzung der Kampagne ist erneut die Agentur Klose Detering aus Hamburg. Produziert wurde sie auch diesmal von First Floor Filmpartner in Kooperation mit der Produktionsfirma Obvious M.

Seit knapp einem Jahr werden mit "Küss mich, ich bin ein Prinz!" neben den Stammnaschern auch neue Zielgruppen anvisiert. Den "kultigen Prinzen" will Griesson-de Beukelaer seither auf "moderne und unerwartete Weise" präsentieren. .



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.