Günther Jauch ist für Wobenzym gut unterwegs

Die Pharmamarke Wobenzym und Moderator Günther Jauch starten im Frühjahr eine neue Werbekampagne.

Text: W&V Redaktion

Wobenzym und Günther Jauch starten im Frühjahr eine neue Werbekampagne. Im gerade angelaufenen neuen Werbespot von Wobenzym erscheint Günther Jauch bereits in einem Kurzauftritt. In einer Variante des bekannten Fernsehspots der Mucos-Pharma-Tochter begegnet Jauch scheinbar zufällig zwei Wanderern besten Alters und merkt an: "Sie sind ja immer noch gut unterwegs!"

Der Kurzauftritt des Moderators wird indes wohl nicht der letzte Auftritt für Wobenzym sein. Im Frühjahr startet die Marke eine neue Kampagne mit Günther Jauch im Mittelpunkt.

Produziert wurde der Spot von Dowsing & Leonard (Post production: Pictorion / das Werk, Köln) im Auftrag von Serviceplan, München. Genauere Informationen zum Unfang der neuen Kampagne stehen bisher noch nicht fest.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.