Die Bettbänke Appaloosa und Marwari verbinden Funktionalität mit einer raffinierten Ästhetik. Wie der Nachttisch sind auch die Bettbänke in dem aufwendigen Intarsienmuster mit korrespondierenden Beinen gestaltet. Innen befindet sich ein geräumiger Stauraum mit seitlich verschiebbaren Schubladen mit Trennwänden für eine optimale Ordnung.

Hästenskollektion

Hästenskollektion

Oscar Kylberg, CEO von Bernadotte & Kylberg: "Unser Ausgangspunkt war das, was wir selbst am meisten mit Hästens assoziieren: eine absolute Kompromisslosigkeit in Bezug auf Qualität und Details. Design ist so viel mehr als nur Farbe und Form. Es geht auch um Nachhaltigkeit –zeitlose Produkte von hoher Qualität auf gut durchdachte Weise zu schaffen."

Hergestellt werden die Möbel von der renommierten Firma Tre Sekel in Tibro, Schweden.

Carl Philip gründete das Interior-Label Bernadotte & Kylberg bereits 2012 gemeinsam mit seinem Freund Kylberg.



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.