Klum zeigte die Modelinie in einer Kulisse, die einer Discounter-Filiale nachempfunden war. Der bewegliche Laufsteg erinnerte ans Laufband einer Supermarkt-Kasse. Das Event wurde unter www.letswow.com/fashionshow live gestreamt. Lidl bewirbt die Modelinie von Heidi Klum mit einer internationalen Influencer-Kampagne. Offenbar mit Erfolg, wie eine Analyse von InfluencerDB zeigt. 

Die Kollektion von Heidi Klum.

Die Kollektion von Heidi Klum.

Lidl startet den Verkauf von Klums Kollektion kommende Woche in 10.000 Filialen in 28 Ländern, darunter 3200 Filialen in Deutschland. Konkurrent Aldi Süd hatte in Köln am Donnerstag eine Modekollektion der US-Sängerin Anastacia vorgestellt. Für beide Discounter ist das Modegeschäft von großer Bedeutung. Aldi und Lidl gehören mit ihrem Angebot zu den zehn größten Textilhändlern Deutschlands. (fs mit dpa)


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.