Linda Schwarzer, Manager Corporate Communications and Digital Media bei Hermes: "Wir etablieren mit "Lieferzeit" ein Format, das mutig neue Wege geht. Die Kombination aus Expertengespräch und Reportage bietet den Hörenden einen hohen fachlichen Mehrwert, aber steigert gleichzeitig auch das Hörerlebnis und schafft andere Erzählwelten. Blick über den Tellerrand trifft Blick hinter die Kulissen - so kreieren wir interessanten Branchen-Content für unser Podcast- Publikum und zeigen gleichzeitig, wer die Menschen sind, die die Hermes-Pakete für unsere Kund:innen bewegen."

Bereits 2019 hat sich Hermes an einem Podcast versucht. Das Format "Sendung!" ähnelte dem jetzigen Konzept, setzt sich jedoch vor allem mit den Mitarbeitern von Hermes in Gesprächen auseinander. Ingo Bertram, Pressesprecher der Otto Group, zu der Hermes gehört, war damals Host des Podcasts. Inzwischen moderiert Bertram den Otto-Podcast "O-Ton".

W&V Podcast Newsletter:

Sie interessieren sich für das Trendthema Podcast oder spielen sogar mit dem Gedanken, für Ihr Unternehmen einen zu erstellen? Dann haben wir was für Sie: Ab sofort erscheint dienstags und donnerstags unser Podcast-Newsletter mit allem Wissenswerten und Unterhaltsamen rund um das Thema. Hier können Sie sich dazu anmelden.

W&V Podcast Day:

Am 6. Mai haben wir auch noch etwas für Sie: Beim ersten digital stattfindenden W&V Podcast Day geben wir Ihnen alle Infos, wie ein guter Corporate Podcast funktioniert. Lernen Sie von den Besten und Expert:innen, wie Sie den richtigen Content erstellen, Sichtbarkeit generieren und ihre Reichweite steigern. Zur Anmeldung geht es hier.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.