"Hermine" modelt für Lancôme

Emma Watson, Darstellerin in den Harry-Potter-Filmen, ist das neue Testimonial für die Kosmetikmarke des L'Oreal-Konzerns.

Text: Frauke Schobelt

- keine Kommentare

Sie reiht sich ein in eine illustre Riege von Schauspielerinnen: Julia Roberts, Juliette Binoche, Uma Thurman, Penelope Cruz haben schon für die Kosmetikmarke Lancôme geworben. Und jetzt also Emma Watson. Die Jungschauspielerin, die durch ihre Rolle der Hermine in den Harry-Potter-Filmen bekannt wurde, hat sich einen lukrativen Werbedeal mit der Marke des Konzerns L'Oreal gesichert. Das berichtet das britische Frauenmagazin "Marie Claire".

Die Printmotive werden von Fotograf Mario Testino geschossen. Später folgt auch eine TV-Kampagne. Watson gilt als neue Stilikone und hat schon für die Marken Burberry und People Tree geworben.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit