Neben TV wird die Kampagne am POS, in der Gastronomie und mit Promotion-Aktivitäten weitergeführt. Sie wird in alle wichtigen digitalen Kanäle der Marke implementiert, inklusive einer großangelegten Facebook-Kampagne mit Bewegtbild.

Betreuende Agentur ist Glück in Berlin; verantwortlich ist der Geschäftsführer Kreation Bastian Meneses von Arnim. Der Film stammt von den Berliner Regisseuren und Bildgestaltern Wolf&Lamm und der Filmproduktionsfirma Stink. Die Musik komponierte Sizzer Amsterdam. Seit 2006 besitzt die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg die Marken- und Vertriebsrechte für Schweppes in Deutschland und Österreich.



Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.