Neben TV wird die Kampagne am POS, in der Gastronomie und mit Promotion-Aktivitäten weitergeführt. Sie wird in alle wichtigen digitalen Kanäle der Marke implementiert, inklusive einer großangelegten Facebook-Kampagne mit Bewegtbild.

Betreuende Agentur ist Glück in Berlin; verantwortlich ist der Geschäftsführer Kreation Bastian Meneses von Arnim. Der Film stammt von den Berliner Regisseuren und Bildgestaltern Wolf&Lamm und der Filmproduktionsfirma Stink. Die Musik komponierte Sizzer Amsterdam. Seit 2006 besitzt die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg die Marken- und Vertriebsrechte für Schweppes in Deutschland und Österreich.


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.