Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nun könnte die naheliegende Frage durchaus lauten: Fällt denen nichts mehr ein, müssen sie alte Werbung auffrischen? Das wäre falsch gedacht.

Es spricht nichts dagegen, alte wie gute Ideen neu aufzulegen. Das mag die Arbeiten auf den ersten Blick weniger individuell erscheinen lassen, denn theoretisch könnten die Spots auch von Marken wie Ikea oder Volkswagen beispielsweise stammen - die Spots schlagen außerdem weit weniger laute Töne an als vorangegangene Arbeiten. Simple Chic macht in der Werbung aber gerade wieder richtig Spaß, zumal Arbeiten in der Hinsicht im deutschen TV-Werbeblock nach wie vor Mangelware sind. Viele Marken setzt nach wie vor auf die große Werbe-Emotionalität. 

Hornbach begleitet die Kampagne, die neben Deutschland unter anderem auch in den Niederlanden, Schweden und der Schweiz läuft, via einer eigenen Webseite und weiteren Aktionen, etwa am PoS.

Plakatmotive von Hornbach.

Plakatmotive von Hornbach.

Plakatmotive von Hornbach.

Plakatmotive von Hornbach.

Und hier das Kampagnen-Debüt aus dem Jahr 2001:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Daniela Strasser, W&V
Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.