Entsprechend dem Premiumanspruch gibt es in der neuen Filiale in Hamburg erstmals Produkte aus dem Bereich Medical Beauty. Medizinische Kosmetik stellt die Brücke zwischen Dermatologie und Kosmetik dar. In diesen Bereich gehören Marken - Douglas nennt sie Dr. Brands - wie Viliv, Dr. Barbara Sturm, Dr. med. Susanne von Schmiedeberg, Kora Organics, La Mer, Dermatologica und MBR. Apothekenkosmetik soll es ebenfalls geben.

Hygge für Damen und Herren

Auch die Optik der neuen Filiale unterscheidet sich vom Bekannten. Das Design steht im Zeichen von Hygge, also skandinavischer Gemütlichkeit: Helle Farben, Naturmaterialien, Messing und Samtstoffe sollen dafür sorgen, dass sich die anspruchsvolle Kundin - und der Kunde, denn auch ein Herrensortiment gibt es - wohl fühlt. 


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.