Was sehen wir? Einen Tweet mit zwei Links, die mich auf die Kampagnenseite führen. Ich habe das gleich noch ein zweites Mal probiert, da ich dachte ich hätte etwas falsch gemacht. Meine Nachricht - um die es ja laut Tweet gehen soll - auch da erst nach etwas buddeln etwas zu sehen (Event -> Eingabe des Namens). Auf Facebook sieht man zumindest ein Bild meiner Message. Daher: Video Hui, der Rest - naja.

W&V-Autor Markus Sekulla arbeitet als Kreativ- und Digitalberater in New York und Düsseldorf. Er ist einer der Macher von Mobilegeeks. Auf W&V Online schreibt er regelmäßig über herausragende US-Kampagnen.


Autor:

Markus Sekulla
Markus Sekulla

W&V-Kolumnist Markus Sekulla ist freiberuflicher Unternehmensberater im Bereich Kreative/Digitale Kommunikation. Er befasst sich in der nicht immer klar zu trennenden Frei-und Arbeitszeit am liebsten mit New Work, Trends, digitalen Kampagnen und kreativen Ideen.