Alle Clips sind "echt"

Die Kampagne wurde vom Zürcher Virtue-Office entwickelt. Ab dem 6. April wird der Auftritt im TV sowie über Social Media und die digitalen Kanäle von Ikea ausgespielt. Begleitend wird der Hashtag #TogetherAtHome eingesetzt. Alle Clips, die für die Kampagne verwendet werden, wurden in echten Haushalten selbst aufgenommen.

"Für mich ist dieser Beitrag der Beweis, dass unser Partner Ikea spontan ist und seine Werte auch in herausfordernden Zeiten hoch hält", so Christian Brütsch, Client Service Director Virtue. "Wir gehen optimistisch voran und zeigen, dass jede Krise auch eine Chance sein kann. Dabei geht es um eine wichtige Botschaft, als ehrlicher Beitrag zu geänderten Bedürfnissen."

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde