Thjnk :
Ikea enthüllt das Geheimnis des Star-Wars-Grunzens

Zum Start des Star-Wars-Spin-Offs feines Ambush Marketing von Ikea und Thjnk. Der schwedische Möbelhändler huldigt im Ikea-Markt der "flauschigen Seite der Macht".

Text: Frauke Schobelt

Ein Stuhl, ein Fell und ein paar Geräusche. Mehr braucht es nicht, um Star-Wars-Feeling aufkommen zu lassen.
Ein Stuhl, ein Fell und ein paar Geräusche. Mehr braucht es nicht, um Star-Wars-Feeling aufkommen zu lassen.

Zwei große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai, von deren Näherrücken die vielen Bitte-Abonniere-mich-weiter-Mails im Postfach künden. Und am 24. Mai die Deutschlandpremiere des neuen Star-Wars-Spin-Offs "Solo".

Dem Star-Wars-Fieber ist auch Ikea verfallen, zu sehen im witzigen neuen Spot "Feng Chewy", eine Hommage an die "flauschige Seite der Macht". Im Ikea-Markt lassen unverwechselbare Bärenlaute und etwas umherhuschendes Fusseliges einen berühmten Besucher erwarten: Chewbacca, den treuen Wookie aus der Star-Wars-Saga. Aber dann ist doch alles ganz anders. Und Ikea enthüllt, wie das weltberühmte Grunzen wirklich entsteht:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ambush Marketing mit wenigen Kunstgriffen

Interessant, wie wenig es braucht, um Star-Wars-Feeling aufkommen zu lassen. Erneut feines Ambush Marketing von Ikea und seiner Kreativagentur Thjnk. Schon 2015 verwandelte das Möbelhaus seine Hängeleuchte mit wenigen Kunstgriffen in ein cooles Star-Wars-Utensil. Im neuen Spot hat sie einen Gastauftritt. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Kampagne unter dem Motto "Entdecke eine Galaxie voller Ideen" preist Ikea die Kombinationsmöglichkeiten seiner Produkte an. Der 30-sekündige Spot läuft deutschlandweit und in der Schweiz vor Star-Wars-Filmen in Kino, auch in einer 3D-Version. Zu sehen ist der Spot auch im Pay-TV und im Netz. Social-Media betreut Publicis Sapient. Produktionsfirma ist Markenfilm Crossing Berlin, Regie führt Danny Baarz.

Spaß mit #MarryHarry

"Wir bei Ikea glauben seit jeher an unterhaltsame Werbung. Natürlich haben wir dabei auch gerne eine spielerische Antwort auf aktuelle Trendthemen", sagt Tobias Vogler, External Communication Manager, Ikea Deutschland. Das gelang Ikea und Thjnk auch im Umfeld der Royal Wedding von Harry und Meghan. Mit der Aktion #MarryHarry kam der Stuhlklassiker "Harry" zu besonderen Ehren: 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und hier der Trailer zu "Star Wars: Solo":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.