Smart Ideas :
Ikea überrascht mit Infografik-Backpapier

Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Ikea, das passt. Dass der schwedische Möbelriese mehr kann als Billy und Malm, beweist die Kooperation mit Leo Burnett Toronto.

Text: Christa Catharina Müller

Für ein Küchen-Event hat Leo Burnett für Ikea Canada verschiedene Kochvorlagen entwickelt.
Für ein Küchen-Event hat Leo Burnett für Ikea Canada verschiedene Kochvorlagen entwickelt.

Dass Ikea nicht nur Möbel verkauft, sondern auch Pflanzen, Geschirr und Hot Dogs: geschenkt. Wie der schwedische Konzern sein Food-Sortiment in Kanada promoted, ist dagegen überraschend.

Schritt für Schritt: Kochen à la Ikea

Für das eintägige "Kitchen Event" hat Leo Burnett Toronto für Ikea Infografiken auf Backpapier entworfen, die klassische Rezepte und Kochbücher alt aussehen lassen. Köttbullar oder Lachs? Nie war Kochen intuitiver als mit "Cook This Page":

Alles, was man tun muss, ist die Zutaten auf die entsprechenden Flächen zu legen, zum Beispiel ein Shrimps auf die vorgezeichnete Shrimpsfläche usw. Dann kann das Gericht im Backpapier gekocht werden und ist in Nullkommanichts fertig.

Was optisch an Ausmalbücher erinnert, ist natürlich in erster Linie gedacht, um hauseigene Produkte zu verkaufen. Das Infografik-Backpapier war eine länderspezifische Aktion von Ikea Canada. Bleibt nur zu hoffen, dass diese Smart Idea doch noch in Serienproduktion geht.


Autor:

Christa Catharina Müller
Christa Catharina Müller

ist seit Februar 2014 Redakteurin im Ressort Marketing, wo sie über Mode und digitales Marketing schreibt. Bevor sie zu W&V kam, hat sie ein Onlinevolontariat bei Condé Nast absolviert und war anschließend drei Jahre als freie Autorin tätig, unter anderem als Bloggerin für Yahoo.