In den acht Ordertagen waren neben den Exklusivmarken außerdem 18 Lieferanten mit insgesamt über 25.000 Modellen auf der Plattform live geschaltet. Zusätzlich haben 150 Sales-Berater von Intersport und aus der Industrie die Händler bei ihrer digitalen Order unterstützt.

Digitale Kommunikationstools kompensieren den fehlenden physischen Kontakt zwischen Händler und Aussteller und fördern intensiv den interaktiven Austausch. Nur beispielhaft genannt seien Optionen für Online-Terminvereinbarungen von virtuellen Verkaufs- und Beratungsgesprächen, Live-Chat-Möglichkeiten mit Mitarbeitern für fachlichen und technischen Support, Videopräsentationen von Produkten und Leistungen, Live-Events mit Produktvorstellungen oder eine Sortimentsauswahl mit umfangreichen Filterkriterien. 



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.