Jacobs Momente: Große Kampagne für löslichen Kaffee

Kraft Foods bewirbt die Produkt-Neueinführung Jacobs Momente mit einer groß angelegten Kampagne. In dem Spot "Future" wird die Kombination aus löslichem Kaffee und mikrofein gemahlenem Röstkaffee als Geschmackserlebnis der Zukunft gefeiert. Film ab!

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

"In Zukunft schmeckt löslicher Kaffee wie Kaffee." Schön, das zu erfahren - und vor allem, dass dies bei Jacobs offenbar schon heute der Fall ist. Jedenfalls bewirbt Kraft Foods seine Produkt-Neueinführung Jacobs Momente nun mit einer groß angelegten Kampagne. In dem Spot "Future" wird die Kombination aus löslichem Kaffee und mikrofein gemahlenem Röstkaffee als das Geschmackserlebnis der Zukunft gefeiert - als Kaffee für das intelligente, vernetzte Smart Home. Konzipiert wurde der 20-Sekünder von JWT Hamburg. Produziert hat ihn Soup Film aus Berlin unter der Regie von Björn Amend.

Parallel dazu werden an diesem Sonntag (8.7.) bei einer Sampling-Aktion zusammen mit der "Bild am Sonntag" mehr als 900.000 Produktproben von Jacobs Momente über die Sonntagshändler und den Einzelhandel unter die Leute gebracht. Die Proben werden zusammen mit einer frankierten Antwortkarte mit Fragen zum Produkt verteilt. Die Ergebnisse der Befragung werden sechs Wochen später im Rahmen einer crossmedialen Kampagne kommuniziert. Auf die Aktion "Deutschlands großer Lesertest" machen auch Online-Advertorials und Werbemittel (unter anderem auf Bild.de) aufmerksam.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit