Jaguar: Komplett neuer, weltweiter Markenauftritt

Lebendig und aktiv soll der Jaguar in dem neuen weltweiten Markenauftritt daher kommen. "How alive are you?", fragen provokante Motive.

Text: Rolf Schröter

- keine Kommentare

Die Sportwagenmarke Jaguar hat ihren weltweiten Markenauftritt überarbeitet. Der britische Premiumhersteller zeigt unter anderem ein modifiziertes Logo, emotionalere Werbung und den neuen Claim "How alive are you?“. Damit will sich Jaguar für neue Zielgruppen öffnen und das Erscheinungsbild der Marke an die modernisierte Modellpalette anpassen.

Bis zum Jahr 2015 haben Jaguar und ihre Schwestermarke Land Rover 40 Produktneuerungen angekündigt. Eine neue Markenkampagne soll nun bewusst provozierend das emotionale Potenzial von Jaguar herausstreichen. Sie stammt von der Agentur Spark44, einem Joint Venture aus Agentur und Unternehmen.

Spark44 agiert von vier Standorten in London, Frankfurt/Main, Los Angeles und Shanghai sowie über Büros in Dubai und Moskau. Die Kampagne wird in Print, Internet, TV und Außenwerbung geschaltet. Der Claim „How alive are you?“ wird künftig Bestandteil aller Werbe- und Marketingaktivitäten sein. Für den neuen Markenauftritt zeichnet Jaguars Global Brand Director Adrian Hallmark verantwortlich.

Mitte März sollen 30- und 45-Sekünder anlaufen. Print, Digital, Outdoor folgt dann ebenso im März. Zielländer sind USA, Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, Italien, Russland, Südafrika, Korea und Japan. Ein Making-of-Video des Spots "Jaguar at play" läuft auf Youtube.

ros/aj


Autor:

Rolf Schröter
Rolf Schröter

Als Leiter des Marketing-Ressorts der W&V und neugieriger Kurpfälzer interessiert sich Rolf Schröter prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders mag er, was mit Design und Auto zu tun hat. Selbst besessen hat er bislang nur einen schwarzen Ford Capri 2 mit 6 Zylindern und 225er Reifen, sowie einen lichtblauen VW-Käfer, Baujahr 67.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit