Timo Weber, Director Marketing bei der Jochen Schweizer Mydays Group: "Der Drang nach echten Erlebnissen ist dieses Jahr größer denn je. Mit den Themen unserer Kampagnen möchten wir dieses Bedürfnis befriedigen. Und wenn auch nicht alle Erlebnisangebote direkt in diesem Jahr erlebt werden können, bieten wir mit unserem flexiblen Angebot große Vorteile, um zumindest die Freude darauf wieder erlebbar zu machen."

Die Kampagne samt zugehöriger Werbemittel wurde inhouse von den Marketingteams rund um Director Marketing Timo Weber, der seit dem 1. Juni 2020 neu an Bord bei der Jochen Schweizer Mydays Group ist, konzipiert.  Sie läuft hauptsächlich auf den Prosiebensat.1-Sendern, denn zu dieser Gruppe gehört Jochen Schweizer. Die Kampagne läuft bis zum 24. Dezember. 



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.