Im Spot übernimmt Joshua Kimmich die Sprecherfunktion und nimmt die Zuschauer - und die potenziellen Vereinskunden - mit auf die Reise zum Amateurverein VFB Bösingen. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dennis Schröder: "Teamsport ist für uns einer der wichtigsten Business-Treiber. Die Kampagne ist der Startschuss für einen neuen, innovativen Ansatz in diesem Bereich. Teamsport besitzt aktuell noch eine eher unkreative Note und wir möchten dieses Thema zukünftig deutlich lebendiger machen und mit Joshua Kimmich ein Gesicht geben."

Die Kampagne startet pünktlich im Vorfeld des Saisonauftakts in Deutschland. Die Konzeption erfolgte inhouse gemeinsam mit Nike. Nike ist eine der zahlreichen Sportmarken von Adidas über Puma bis Under Armour, die 11 Teamsports im Sortiment führt. Kreation und Produktion der Kampagne lagen bei District 10.

Das Video wird vor allem im Social Web via Facebook, Instagram und Youtube verbreitet. Hinzu kommt ein Relaunch der Teamsport-Microsite

Die 11 Teamsports GmbH wurde 2007 in Crailsheim gegründet und ist mit über 1,5 Millionen Kunden der größte Onlineshop für Fußball und Teamsport im deutschsprachigen Raum. Im stationären Handel ist das Unternehmen mit elf Stores in Deutschland (Flagship Store Berlin, Crailsheim, Hamburg, Bochum, Lahr, Augsburg, Trier, Saarbrücken, Würzburg, Köln, Kaiserslautern), fünf in Österreich (Salzburg, Innsbruck, Krems, Loosdorf, Hohenems) und einer Filiale in der Schweiz (Schlieren) vertreten. Das Sortiment umfasst Fußballschuhe, Trikots, Trainings- und Teamsportequipment sowie Fanartikel. Ausgestattet werden derzeit rund 3500 Vereine, darunter die vier großen Klubs 1. FC Augsburg, VFL Bochum, 1. FC Heidenheim sowie der 1. FC Kaiserslautern.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.