DataWrapper-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von DataWrapper angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dallmayr in der Pole Position stockt Budgets auf

Betrachtet man das Werbeverhalten der drei Kaffeemarken insgesamt, so folgen Nespresso und Tchibo dem Verhalten ihres Segments und reduzieren die Spendings kräftig: Nespresso um 18 Prozent, Tchibo sogar um 55 Prozent (Vergleich Januar mit Oktober 2020 vs 2019). Dallmayr dagegen baute sein Budget um 31 Prozent aus und ist mit einem Bruttogesamtvolumen von bislang gut 20 Mio. Euro brutto die Nummer eins unter den Kaffeemarken.

Auf welchen Mediamix Dallmayr & Co setzen und wie sich die anderen Player dieses Segments verhalten, können Sie hier auf W&V Data abrufen. Alle Top 30 der neuen Motive finden Sie hier auf W&V Data, inklusive Angaben zu den jeweiligen Werbespendings, allesamt basierend auf Auswertungen unseres Partners Nielsen.

W&V DATA: EXKLUSIVE ZAHLEN, DATEN, FAKTEN FÜR IHR BUSINESS

Wenn Sie wissen wollen, wie  sich überhaupt aktuell die Werbespendings entwickeln, gucken Sie doch mal auf W&V Data vorbei.

In den interaktiven Datalion-Dashboards, basierend auf den Nielsen-Zahlen, können Sie die relevanten Werbemarktzahlen abrufen.

Insgesamt finden Sie dort übrigens Auswertungen zu 50 wichtigen Branchen und ihren Top-Playern.

Jetzt W&V Data kostenlos nutzen!



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann die redaktionelle Begleitung von W&V Data, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Ihre Interessen: Menschen, Marken, Medien - analog wie digital.