Kai Thielen neuer Marketingchef von LG

Kai Thielen arbeitet seit neun Jahren für LG. Er übernimmt die Nachfolge von Young Joon Choi.

Text: Frauke Schobelt

11. Apr. 2012

LG Electronics Deutschland hat die Position des Head of Marketing Communication neu besetzt. Den Posten übernahm im April Kai Thielen, der bereits seit neun Jahren für das Unternehmen arbeitet. Thielen übernimmt die Nachfolge von Young Joon Choi, der im Rahmen einer Nachfolgeregelung zurück ins Hauptquartier in Seoul wechselt.

Kai Thielen begann 2003 als Trade Marketing Manager bei LG Electronics. Davor war der 41-Jährige acht Jahre in verschiedenen Funktionen bei Sony Deutschland und Bauknecht/ Whirlpool tätig. In seinem neuen Amt ist er für sämtliche Marketingaktivitäten der Business Units Home Entertainment, Mobile Communication, Home Applicance, Information System Products sowie Air Condition und Energy Solutions verantwortlich. „Neben einem extrem diversifizierten Produktportfolio, das zahlreiche Innovationen umfasst, steht LG nicht zuletzt für ‚Life’s Good‘. Es gilt für uns, die Marke LG mit den positiven Assoziationen des Claims weiter im Bewusstsein der Verbraucher zu verankern", so Thielen zu seinen Aufgaben.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit