"Jeder Bagatellfall führt zu längeren Wartezeiten im Notfall, dies zu Lasten der "echten" Notfälle. Jeder Bagatellfall verursacht zudem unnötige Kosten", sagt Graf. 

Kritik gab es in der Zeitung "Blick". "Man sollte den überforderten Menschen besser Hilfe anbieten, statt den Moralapostel zu spielen", meinte Gesundheitsökonom Heinz Locher. DJ Bobo wollte sich auf dpa-Anfrage nicht persönlich nicht zu der Kampagne äußern.

am/mit dpa


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".